Trojan Reggae Sisters Box Set

Florian Heilmeyer: »Dies ist natürlich keine Neuerscheinung, aber die Review hier hat dennoch einen guten Grund: man kann dieses Box Set nicht lange genug und niemals hoch genug preisen. Es ist natürlich etwas müßig, an dieser Stelle über die Qualität der 3er-CD-Boxen von Trojan zu diskutieren: jeder Freund von frühem Ska, Rocksteady und Reggae weiß sich bei den Experten von Trojan Records in den besten Händen und auch die Freunde von Soul und Motown dürften hier Einiges zu entdecken haben. Im Gegensatz zu den meisten 'This Is Ska'-Samplern, die auf Masse statt Klasse setzen und viel zu oft mit irgendwelchen völlig zu recht unveröffentlicht gebliebenen, angeblich raren Live-Aufnahmen nerven, sind die Boxen von Trojan ausnahmslos zu empfehlen – ALLE! Klar, wenn man kein Dub mag, dann lässt man eben die Finger vom Dub Box Set. Ansonsten: IMMER großartig.

madna.jpg

Hier möchte ich aber ganz besonders auf die Reggae Sisters Box hinweisen, die ich zu Beginn dieses Jahres für mich wiederentdeckt habe. Schon viel zu lange stand sie im Schrank und wurde von mir nur hervorgeholt, weil ich auf der Suche nach Coverversionen war. Seitdem laufen alle drei CDs bei mir in sowas ähnlichem wie heavy rotation – nur eben noch öfter. Eine so fehlerfreie Zusammenstellung von herausragenden weiblichen Stimmen mit honigsüßen Melodien vor herben Rhythmen wird es, kann es nie wieder geben.

Hier sind die großen, elementaren Klassiker versammelt wie Susan Cadogans 'Fever' und 'Hurt So Good', Phyllis Dillon mit 'Perfidia' und 'Don’t Stay Away', Marcia Griffith mit 'Pied Piper', Judy Mowatt mit 'Rescue Me' und 'I Shall Sing', das großartig dunkle 'Woman A Come' von Marguerita, Joya Landis ist mit 'Kansas City' und 'Moonlight Lover' vertreten, The Gaylettes mit 'Here Comes That Feeling'. Wohlgemerkt: das sind alles undiskutierbare Mega-Mega-Mega-Hits. Dazu kommen dann Überraschungen wie Barbara Jones und Cynthia Richards, die ich ohne diese Box vielleicht nie kennengelernt hätte. Und dann: diese Coverversionen!! Man möchte ja nur so dahinschmelzen und man schmilzt auch: wer 'Son of a Preacher Man' noch nie von den Gaylettes gehört hat, der hat es eigentlich noch gar nicht gehört. Das gleiche gilt für Susan Cadogans rauchiges 'In the Ghetto' und nach Marlene Webbers Version von 'Stand By Your Man' kann man den Namen Heike Makatsch aus der Musikgeschichte tilgen – hier liegen Sonnensysteme zwischen den Interpretationen.

Kurz: 46 Lieder und eines ist besser als das andere und man kann sie wieder und wieder hören – ein Leben lang. Woran man merken kann, dass es im Kapitalismus keine Gerechtigkeit gibt? Dieses Box Set war trotz seines lächerlichen Preises nie Nummer Eins der Verkaufschart. Wer diese  Platten nicht mag, der mag einfach keine Musik.«

Tracklisting
Cynthia Richards - If You're Ready Come Go With Me
Marcia Griffiths - Gypsy Man
Barbara Jones - Come And Get Some
Phillis Dillon - Make Me Yours
Susan Cadogan - Hurt So Good
The Gaylettes - Groovin'
Nora Dean - Peace Begins Within
Phillis Dillon - Love Was All I Had
Barbara Jones - I Can't Help It Darling
Sharon Forrester - Silly Wasn't I?
Susan Cadogan - Fever
The Gaylettes - Here Comes That Feeling (Aka That Lonely Feeling)
Phyllis Dillon - Don't Stay Away
Barbara Jones - Walk Through This World
Cynthia Richards - Aily I
Joya Landis - Angel Of The Morning
Susan Cadogan - In The Ghetto

The Gaylettes - Son Of A Preacher Man
Marcia Griffiths - Don't Let Me Down
Phyllis Dillon - Leave It In The Hands Of Love
Joya Landis - Kansas City
The Dreamletts - Really Now
Marguerita - Woman A Come
Dawn Penn - I Let You Go Boy
The Webber Sisters - It's You I Love
Phyllis Dillon - A Thing Of The Past
Judy Mowatt - I Shall Sing
Joya Landis - Moonlight Lover
Merlene Webber - Hard Life
Dawn Penn - Why Did You Lie?
Judy Mowatt - She Kept On Talking
Marcia Griffiths - Band Of Gold
Rita Marley & The Soulettes - Why Should I?

Susan Cadogan - Nice And Easy
Debra Keese & The Black Five - Travelling
Marcia Griffiths - Children At Play
Phyllis Dillon - Woman Of The Ghetto
Susan Cadogan - Congratulations
Judy Mowatt - Emergency Call
Marcia Griffiths - Pied Piper
Judy Mowatt - Rescue Me
The Soulettes - Bring It Up
Phyllis Dillon - The Right Track
The Gaylettes - Take A Chance (On Me)
Hortense Ellis - To The Other Woman
The Gaylettes - That's How Strong My Love Is
Phyllis Dillon - Perfidia
Merlene Webber - Stand By Your Man
Paulette Williams - My Island
Marcia Griffiths - When Will I See You Again
3CDs Trojan Records, 2008

 

Tonträger bei Amazon.de bestellen.