Ringo Ska - Betolzkahitoparat

Dr. Maluma 05/2009: Du magst die Musik der Beatles? Dir ist es egal, wie bekloppt der Titel des Albums ist? Du liebst Ska-Musik, die ab und an mit Rockabilly-Elementen garniert ist? Dann wirst Du das Album Betolzkahitoparat von Ringo Ska lieben. Ehrlich!«

Florian Heilmeyer 05/2009:»Ja, neben vielen anderen berühmten Musikern hat sich auch Reggae-Gott Bob M. damals positiv über die Beatles geäußert. Vielleicht war es daher nur eine Frage der Zeit, bis eine Band sich des musikalischen Erbes der Fab Five annehmen würde und den Songs einen konsequenten Offbeat verpassen würde. Im Grunde also genau das, was die (großartigen!) Punkles* schon gemacht haben, die alle Beatles-Lieder als 1-2-3-4-Punkrock runterrotzen.

Zur Ringo Ska
MySpace-Website
mit Hörproben

Ringo Ska machen es sich dabei immerhin nicht so ganz einfach, sondern verändern jeden Song relativ individuell – vom schnellen "When I Saw Her Standing There" zum langsam swingenden "I Will" zum schnellen und besonders gut gelungenen "Should Have Known Better". Die großen Hits werden dann schon schwieriger. "Help" ist relativ schematisch mit langsamen Strophen und schnellem Refrain. Im prinzip ein ähnliches Problem wie bei den erwähnten Punkles – live funktionieren solche Coverversionen super und sind ein Stimmungsgarant. Auf Platte wird es immer etwas schwieriger und der Idee geht nach fünf, sechs Liedern doch deutlich die Luft aus – vielleicht wäre es interessanter gewesen, mehr unbekanntere Beatles-Stücke zu nehmen und nicht nur die ganz großen Hits?

Wer weiß. Aber wer Punkles, Skafari oder die "Covered in Ska"-Platten mag, der macht hier sicher nichts falsch

*Wikipedia über die Punkles: The Punkles sind eine 1998 in Hamburg gegründete Punkrockband und waren ursprünglich ein Nebenprojekt der Gruppe Prollhead. Als Joey Lennon, Sid McCartney, Dee Dee Harrison und Markey Starkey spielen sie Songs der Beatles im Punksound aux Ramones. Ihr äußeres Erscheinungsbild ist eine Mischung aus den Beatles in der Anzugphase und einer Punkband. Die Band ist vor allem in England, wo sie unter anderem zwei mal im Cavern Club in Liverpool auftraten, und in Japan erfolgreich, wo sie mit einem Album in den Top 50 der Musik-Charts landeten. In den letzten Jahren waren sie in Europa vor allem zusammen mit Beatallica auf Tournee.


Tracks:
01 Can't Buy Me Love
02 Don't Bother Me
03 Hey Jude
04 I Saw Her Standing There
05 I Will
06 I Should Have Known Better
07 The Night Before
08 Because
09 Help
10 I Wanna Be Your Man
11 Ticket To Ride
12 Lucy In The Sky With Diamonds
13 Getting Better
14 A Hard Days Night
CD: Ringo Entertainment/ Pork Pie, 2009

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträber bei Pork Pie oder Moskito anfragen.