The Beatdown - The Beatdown

The Skanking Cats: »Bei The Beatdown treffen wir lauter 'alte' Bekannte wieder. Das herausragendste Merkmal ist wohl der Sound. Wer The Aggrolites liebt, wird auch an The Beatdown seine helle Freude haben. Die Kanadier springen nämlich ganz 'frech' auf den zur Zeit sehr populären Dirty-Reggae-Train auf (sie nennen es allerdings Heavy Heavy Reggae Sound - Madness lassen grüssen) und Alex Giguéres Stimme erinnert an The Slackers. Bei 'Let Me Take You Out' haben sie sich wohl von The Clash inspirieren lassen, erinnert es doch sehr an ihr legendäres 'Guns of Brixton'. Aber das sehen wir jetzt mal alles nicht so eng, trotz der auffälligen Gemeinsamkeiten klingt das Ganze nämlich sehr eigenständig.

The Beatdown gibt es zwar erst knapp ein Jahr, aber an den Instrumenten sind sie alte Hasen. 2 der Jungs (sowie ein Gastmusiker) haben vorher in der bekannten One Night Band gespielt. Überwiegend gibt es Eigenkompositionen zu hören, aber gecovert wird auch, und zwar 'I Want Justice' von Delroy Wilson, 'Get Ready' von Smokey Robinson und zu guter letzt 'Sweet Musille' von The Corporation.


Link zur
The Beatdowns
MySpace-Seite
mit Hörproben

Trotz - oder wegen? - der Ähnlichkeiten zu den o. g. Bands macht die CD Spaß und ich kann Euch mit ruhigen Gewissen empfehlen den Silberling auf den Weihnachtswunschzettel zu setzen.«



Dr. Maluma: »Nun mal kurz und bündig: Ihr mögt den Sound von Tim Armstrong oder den Aggrolites? Dann solltet Ihr euch mal fix das Album der kanadische Band 'The Beatdown' anhören!

Die Band wurde vor ca. einem Jahr aus den Aschen der 'One Night Band' neu geformt und hat in dieser kurzen Zeit schon in über 10 Ländern und mit Bands wie The Slackers, The Planet Smashers, The Aggrolites und vielen mehr gespielt.

Old School Reggae und Ska, oder wie sie zu sagen pflegen: Heavy Heavy Reggae Sound! Die Kombo mischt auf gekonnte Weise 60ties Soul und eine Prise Punkrock in ihre grossartigen Tracks, dass es manchen Musikliebhabern warm ums Herz werden mag.

Prädikat: Absolut hörenswert!«

Tracklisting
1. It‘s Alright
2. One Night
3. Hooligans
4.Get Ready
5. Let Me Take You Out
6. Mad Dog
7. I Want Justice
8. Today
9. Tell Me Why
10. Sweet Musille
11. Number
12. Beatdown
CD: Stomp Records, 2010

Diesen Tonträger bei Leech Redda bestellen.
Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.

bllinks.gif