Too Many Crooks - Inside
k-roy: »Re-Release. Fetter, an 2Tone angelehnter Sound, durch und durch britisch.

Die Platte ist flapsig, lässig, manchmal auch albern. Und sie ist endlos lang - 18 Titel. Hits sind auch einige drauf, mit Cockney-Akzent. Wie soll ich meine Begeisterung in Worte fassen?

Es stimmt einfach alles! Genialer Sound, herrliche Songideen, schöne Stimmung von vorne bis hinten. Ein Juwel, glücklicherweise wieder auf dem Markt. Wer diesen Tonträger haben will, muss sich Mühe geben: Ich glaube, man muss direkt bei www.dothedog.com bestellen. Egal, sicheres Ding für Fans von : Arthur Kaye, Madness, England, Ian Dury. Die reine Herrlichkeit ! (10/10)«


Tracklisting:
Kiss, Salvation, All Brand New, Trouble, Part-Time Girl, Tie Me Up, Something Happens, Happy Song,Brazil, Inside, Scream Like A Baby, F.B.I., Yesterday, So Cold ,New Killer Ska, Monkey Climb, It's Monday, Skaro

Das Album ist ist leider außerhalb Großbritanniens nur schwer erhältlich, kann aber direkt bei »Do The Dog Music« bestellt werden.

Hörproben auf der
Too Many Crooks-
Websites