V.A. - Echte Übersee Records Vol. I
Florian Heilmeyer: »Die nette Jungs von Übersee Records haben sich ordentlich was vorgenommen. Sie wollen uns ganz viel Ska und ein wenig Punkrock aus Lateinamerika näher bringen und beginnen den Reigen mit einem – wie könnte es anders sein – Labelsampler, der uns den Mund ordentlich wässrig machen soll. Außer den kalifornischen und deshalb englischen Ska Daddyz finden wir auf der Scheibe ausschließlich spanischsprachige Musik, von den Bands sind Los Calzones aus Argentinien und Almalafa aus Mexiko wohl noch die bekanntesten. Jai Alai, Karamelo Santo oder Tokadiscos waren mir jedenfalls vorher absolut unbekannt. Wie der Lateinamerikaner an sich so ist, spielt er nie eine Musikform pur. So wird hier der Ska meist mit viel Rock, mal Hiphop und Rap und immer mit sehr lateinamerikanischen Rhythmen vermengt, was zum größeren Teil eine absolut hörenswerte Mischung ergibt. Nur der Purist, für den bleibt hier nichts übrig, alle anderen kommen bei diesem Teil mit Sicherheit voll auf ihre Kosten.«
Tracklisting:
1. Karamelo Santo - Los Guachos  
2. Los Calzones - Ji ji ji  
3. SDZ aka SkaDaddyZ - Rude Boyz  
4. Un Kuartito - La Postal  
5. Almalafa - Son para mi corazón
6. Tokadiscos - Cabaret
7. Wahala - Victimas sin Razon
8. Futuro Incierto - Cero Lineas
9. Los Dryheavers - Borracho y Agresivo
10. Tokadiscos - Charlie el Ratoncito
11. Almalafa - Queramé tu Sepultura
12. Karamelo Santo - Niño de Fuego
13. Los Calzones - La Calle es su Lugar
14. Jai Alai - Marcada por la Luz
15. Los Dryheavers - Lugar Favorito
16. Un Kuartito - Armando
17. Zaperoco Sound System - Malabar
CD: Übersee Records, 2002

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.