Kun & the Magic Muffins: Got Ska?
Florian Heilmeyer: »Achtung, Exotenbonus! Hinter dem umständlichen Bandnamen und dem niedlichen Layout der Platte verbirgt sich Luxemburgs beste Skaband. Jedenfalls die einzige, die ich kenne. Es ist auch gleich die beste Skaplatte, die je in Luxemburg erschienen ist, auch das ist nämlich die einzige. Kun und ihre magischen Muffins (das ist so etwas wie Magic Mushrooms) sind also gekommen um Rekorde einzuheimsen. Für ein Debut-Album ist es erstaunlich, wie viel Reife und Souveränität in dieser Platte stecken, obwohl die Band gerade einmal drei Jahre zusammen ist. Das wechselt fliessend zwischen Ska, Reggae und Ragga, dazu wird auch noch wechselnd englisch, französisch und italienisch gesprochen. Zwar probieren probieren die Luxemburger noch zu oft, jemand anderes zu sein, zum Beispiel No Doubt, aber das geht in Ordnung. Das leicht Trashige hat seinen Charme, und wenn am Schluss der Muffins-Teig auch auf deutsch vorgelesen wird und im Hintergrund schwülstiger Jazz zu hören ist, dann ist das schon beinahe Stereo Total.«

  
Tracklisting
1. got ska?
2. ammettere
3. pensieri liberi
4. enfants de la patrie - mp3
5. happy people
6. the way it is
7. different
8. way to babylon
9. still searching
10. ieri ed oggi
11. jumping jack
CD: Winged Skull, 2005

Diesen Tonträger direkt bei Winged Skull Records bestellen.

bllinks.gif