Rude Rich & the High Notes: Tribute to the Greats - 10 Classic Reggae Hits

Florian Heilmeyer: »Na gut, was soll da schon schief gehen. Die beste Ska-Band der Niederlande (allerdings!) spielt 10 Stücke der alten Helden ein, und Rude Rich & seine Höchstnoten sind sicher schlau genug, nicht die bekannten Hits zu nehmen und hier eine Art Jamaika-Jukebox zu machen. Mit feiner Hand wurde hier die persönlichen Lieblingsstücke genommen, meist die souligeren: African Love Call von Jackie Mittoo, Young Generation von Desmond Dekker, Never Let Go von Slim Smith, Hold Them (Roy Shirley) oder My Devotion von Joe Higgs. Muss ich da noch erwähnen, dass die alle, aber auch: alle! durch die Bank hervorragend eingespielt wurden? Da fällt sogar die olle Soul-Schnulze „We've got a good thing going" von einem gewissen M. Jackson kaum auf...

Natürlich ist das ein großartiges Album geworden, ein wenig, als ob all diese Jamaikaner mit einer ganz hervorragenden Band und vor allem: guter Aufnahmetechnik eine Woche lang in einem Studio einen Heidenspaß gehabt hätten – dennoch bleibt eine gewisse Rest-Enttäuschung zurück, die aber nur daher rührt, dass Rude Rich nach 8 langen Jahren (Soul Stomp: 2004!!) endlich mal wieder ein Album hervorbringen und dann ist keine einzige Eigenkomposition drauf. Okay: Bevor sie ein schlechtes Album machen, besser aufs sichere Pferd setzen. Vor allem wenn es solch ein hübscher Bursche ist, dieses Pferd

Tracklisting
1. Have You Ever
2. African Love Call
3. Young Generation
4. I Am Still In Love
5. Good Thing Going
6. All I Have Is Love
7. The Word Is Love
8. Never Let Go
9. Hold Them
10. My Devotion
11. Have You Ever Version - Featuring Jah Red
12. African Love Dub - Dubbed By Deruige
CD: (Grover, 2012)

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.