Skalariak: Luz Rebelde
Florian Heilmeyer: »Oh ja, sofort mit dem ersten schnellen Ska-Stampfer ist man bei Skalariak auch schon wieder zu Hause; als wäre man nie weg gewesen. „Sarrera V“ ist aber nicht nur Anfang und, als „reprise“-Version, das Ende der neuesten Scheibe, es ist auch wirklich symptomatisch: sauberer, schneller Rhythmus; jazzige, freie Bläsersätze; Superstimme und fröhliche Melodien. Darunter ein treibendes Schlagzeug und fertig ist die kleine Ska-Laube, in der man sichs für den Sommer gemütlich macht. Als Schmankerl sind alle Texte nicht nur (zuerst) auf baskisch und castellano abgedruckt, sondern dann auch auf englisch, deutsche und französisch. Das ist mal eine weltgewandte Band – in jeder Hinsicht.«

Tracklisting
01. sarrera v
02. global musik
03. corazon rebelde
04. anti cancion
05. rude control
06. ale
07. luz rebelde
08. hartu
09. queremos mas
10. maldito
11. segapotoen lurraldea
12. oil bombs
13. preso del sabado
14. donde esta la luz
15. sarrera v (reprise

CD: Leech Records, 2006

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.

bllinks.gif