The Sensational Skydrunk Heartbeat Orchestra - Grown

Florian Heilmeyer: »Hab ich schon erwähnt, dass mir möglichst lange und komplizierte Bandnamen sehr gut gefallen? Ja, habe ich. Also schonmal ein dicker Pluspunkt für das neueste Produkt aus Bayerns ständig aktiver Offbeat-Szene.

TSSHO haben hier ein hübsch gestaltetes Debüt mit zehn Stücken eingespielt, die nach kurzem Intro gleich in die Vollen gehen. 'Feet they hardly touch the ground' glänzt entspannt mit blitzsauberen Bläsersätzen und karibisch-lässig lickender Gitarre, dazu eine Stimme mit whiskey sour-Feeling. Gleich danach kommt mit 'Admire Me' ein eindrucksvolles Speed-Ska-Stück mit harten Gitarren und gradlinigem Ska beim Mitsing-Refrain. Großartiger Auftakt, der mit einem stabil pumpenden 'Call Me' (Ohrwurm) gleich noch eins draufsetzt.



TSSHO bei mySpace

Das sind schon drei Lieder mit einer Qualität, die viele andere Platten gar nicht erreichen. Und auch wenn die neun Jungs die Latte, die sie sich da gleich am Anfang hoch aufhängen lassen, nicht bei jedem Stück auf der Platte mit der gleichen Souveränität überspringen können – ein klasse Debüt.«

Tracks
1. Intro:
2. Feet They Hardly Touch The Ground
3. Admire Me
4. Call Me
5. My Personal Karl Valentin
6. This Is Going Wrong
7. Say
8. Dalry Road
9. Lucy
10. Run For You
11. Croatia
CD
Glm GmbH, 2009

Tonträger bei Amazon.de bestellen.