USCB Allstars - Ska, Reggae, Dub & Pop aus Schweden
Nein, es sind keine Basketballer, es sind Musiker und was für welche! Zehn an der Zahl, aus Gothenburg in Schweden, die seit zehn Jahren zusammen Musik machen und zwar alles, was den Hörer jamaikanisch geprägter Klänge in Begeisterung versetzt.

Um Fakten auf den Tisch zu legen: Sie haben in ihrer Heimat zwei EPs, etliche Singles und Samplerbeiträge sowie zwei Longplayer veröffentlicht. Sie haben in Schweden alle wesentlichen Clubs mehr als einmal bespielt und die tiefsten Winkel der skandinavischen Landkarte besucht.Von Veröffentlichung zu Veröffentlichung wurden die Clubs größer und die Festival-Bühnen gewaltiger.

Es ist fast unnötig zu erwähnen, dass diese Band all die Eigenschaften mitbringt, die diese stetige Karriere möglich gemacht haben: Musikalische, wie einen untrüglichen Sinn für schöne Melodien und mitreißende Rhythmen, präsentiert von 2 Sängern, einer kompletten Bläser- und Rhythmusgruppe, Keyboards und zwei Gitarren, und zudem natürlich Entertainmentqualitäten, Selbstbewußtsein und unermessliche Spielfreude. (Info: Grover Records)

USCB Allstars sind:
Örjan Olsson - Vocals
Andreas Martin - Trombone
Patrik Malvenius - Saxophones, Coordination
Andreas Bernander - Guitar
Patrik Alexandersson - Drums
Christian Dyhre - Guitar
Bjarne Karlsson - Keyboard
Andreas Lundquist - Vocals
Jesper Lindell - Trumpet
Robert Jakubowicz - Bass

Link zur USCB Allstars-Homepage


Discographie:
Best-Of, CD 2005 (Grover)
I can't believe it's not music, CD 2003
Class Brutáls, CD 2001
Moodswing , EP 1999
Hygglo Birdo, EP 1998
  
Florian Heilmeyer: »Da hat Grover aber wieder was besonders Feines ausgegraben – die Schweden mit dem schlechtesten Bandnamen seit Two Tone Club machen wunderbar mitreißenden Ska-Pop mit ausgeprägtem Gespür für mehrstimmige Melodien. Manchmal klebrig wie deine Lieblings-Eiskreme, aber von Anfang an tanzig und mitsingig.

Besonders spektakulär wird’s, wenn die Band nicht vor den ganz großen Melodien der Skageschichte zurückschreckt: da wird locker 'Gimme Hope Joanna' von Eddy Grant verarbeitet, und bei 'Kids' legen sie einen mehrstimmigen Softreggae-Sound über die prägnante Musik von 'A Message to You Rudy'. So konsequent sind solche unveränderbaren Melodien der Ewigkeit noch nie entrissen worden und das allerbeste daran: es funktioniert.

Da es sich um eine Best Of aus den letzten 10 Jahren handelt ist auch dafür gesorgt, dass es keinen einzigen Ausfall auf der Platte gibt; nur manchmal wird gegen Ende die Zuckerwatte etwas dicker und dann kommen die ALLSTARS doch gefährlich nahe an UB40. Aber insgesamt eine Riesenplatte.«

USCB Allstars - Plug It In - Best Of
1. 12 steps
2. Labba labba
3. This one's for you
4. Plug it in
5. All man a evil
6. Eye for an eye
7. Honesty is nothing
8. One dollar
9. Kids
10. Heartattack
11. Business of pleasure
12. Give in give up
13. One woman's man
14. Hammerlock
15. Drinking buddy
CD: Grover, 2005

Diesen Tonträger bei Amazon.de bestellen.
Diesen Tonträger im 'Grover / Moskito Onlineshop' bestellen.